Einsatzübung Schloss Osterstein

Am 09.06.2018 fand eine Einsatzübung im Schloss Osterstein statt. Diese begann gegen 09:30 Uhr und ging zu ende gegen 12 Uhr. Vor Ort war ein Teil der Berufsfeuerwehr Zwickau die FFW Oberhohndorf, Pöhlau, Mitte und wir. Bei der Alarmierung wurde gemeldet das die Brandmeldeanlage ausgelöst hat. Nach Ankunft stellte sich heraus das es „wirklich“ Brannte und noch sechs Personen zu retten sind. Fünf Personen wurden über das Treppenhaus gerettet und die sechste Personen über die Drehleiter. Im allgemeinen ist die Übung recht erfolgreich Verlaufen.